Archive for März, 2019

Die Ritterburgen des Höhgau´s – Mittelalterliche Burgen zwischen Verklärung, Klischees und Realität

Nov
7
19:30

Mittwoch – 07.11.2019 – 19:30 UHR im Sitzungszimmer des Seeum – Bodman

VORTRAG ZUM THEMA:
„Die Ritterburgen des Höhgau´s – Mittelalterliche Burgen zwischen Verklärung, Klischees und Realität“

REFERENT:
Dr. Michael Losse M.A., Burgen-Forscher, Historiker und Kunsthistoriker, Wissenschaftlicher Beirat des Dt. Burgen-Vereins, Autor zahlreicher Burgen-Bücher

AUS DEM INHALT:
Dr. Losse korrigiert das gängige Bild von Ritterburgen mit „Raubrittern“, Verliesen, unterirdischen Gängen und Pechnasen anhand von Beispielen aus dem Hegau – vor dem Hintergrund des Burgenbaus in Deutschland, der Schweiz und Europa. Auch in und bei Bodman und Ludwigshafen haben sich früh- und hoch-mittelalterliche Wehrbauten und Adelssitze erhalten.


Die Burgen des Höhgaus – Vortrag von Dr. Michael Losse

Wussten Sie, dass auf dem heutigen Gebiet der Gemeinde Bodman-Ludwigshafen alleine 13 Burgen nachgewiesen sind?
Dr. Losse nahm die mehr als 30 interessierten Zuhörer seines Vortrags auf eine kurzweilige und sehr interessante Reise – nicht nur – durch die Burgenlandschaft des Hegaus mit.
Anhand von exemplarischen Beispielen veranschaulichte der renommierte Burgenforscher die Entwicklung dieser Adelsburgen von einfachen Boden-Aufschüttungen mit Holzwällen und einfachen Holz- bzw. Fachwerkgebäuden hin zu den Respekt einflößenden Höhen-Burgen mit gewaltigen Türmen des ausgehenden Mittelalters.
Lesen Sie den Artikel aus dem Südkurier hier bei uns!