Tag des offenen Denkmals 2019

Die für den “Tag des offenen Denkmals” angekündigten Führungen unseres Vereins im Schloss-Torkel Bodman wurden mit sehr großer Beteiligung interessierter Besucher sowie der Presse wahr genommen. In zwei Führungen waren – trotz des regnerischen Wetters – ca. 250 Gäste unserer Einladung gefolgt. Der einleitenden Begrüßung durch Graf Bodman folgten die fachlichen Ausführungen des leitenden Architekten Tobis Jaklin bezüglich der umfassenden Sanierung des fast 250 Jahre alten Gebäudes. Fragen zur Arbeitsweise des Torkels beantwortete Manfred Rettich, der selbst noch an dieser alten Weinpresse Hand angelegt hat. Auch R. B. Hauff, Gründer und Betreiber des Urwelt-Museums Holzmaden, hat sich über den Stand der Arbeiten an der geplanten Dependance des Urwelt-Museums eingehend informiert. Wir bedanken uns bei allen Besuchern recht herzlich für das große Interesse und bei allen Beteiligten für ihren ehrenamtlichen Einsatz vor Ort.

Comments are closed.